Systemintegration » Datenrettung

Datenrettung

Wiederherstellung von defekten Datenträgern

Ein Datenverlust bedeutet in den meissten Fällen schwerwiegende Verluste. Oftmals werden gerade im privaten Bereich auf gängige Methoden zur Datensicherung verzichtet, weil man sich trügerischerweise in Sicherheit wiegt, bzw. diesen Aspekten in seinem Privatleben nicht viel Bedeutung beimisst. Grade für Einzelunternehmer und Kleinunternehmen hat dieses Verhalten schnell schwerwiegende Folgen.

"...mein PC bootet nicht mehr...Disk IO Error...schwarzer Bildschirm....unbootable device....INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE...."

So oder so ähnlich sehen die geführten Telefonate mit Betroffenen aus.

"...ausversehen hab ich den falschen Datenträger formatiert.....", "...entfernen/löschen versehentlich mit Ja bestätigt....",etc...

Unzählige Beispiele begegnen uns in unserem Alltag. Dennoch, auch in schwierigen Fällen ist die Wiederherstellung der Daten nicht unmöglich. Durch geeignete Software lassen sich gut 1/3 der Probleme wieder auf einfache Weise lösen. Schwerere Fälle, wie physische Laufwerksfehler (das Laufwerk macht komische Geräusche), bzw. Aufsetzern des Schreib/Lesekopfes, erfordern aufwändigere Maßnahmen.

In jedem Falle erhalten Sie von uns einen detaillierten Kostenvoranschlag, damit Sie selber die Entscheidung treffen können, ob Ihnen die Dateien den Wiederherstellungspreis Wert sind.

Vorab noch eines, damit Sie einen Eindruck haben: Durch klare Vertragsgestaltung mit ausgewählten Partnern der Datenforensik bewegen sich die Kosten je nach Aufwand, wobei die Datenmenge überhaupt keine Rolle spielt, zwischen 800 - 4.000 EURO pro Datenträger.

Sprechen Sie mit uns: [Kontaktformular]

Wer einen Fehler begeht und Ihn nicht korrigiert,
begeht einen zweiten.

Konfuzius
Arbeitsproben

 Digital Druckerei Bonn

Buchhaltung, Kundendaten, Druckfertig aufgearbeitete Dateien.....alles weg! PC meldet nach einschalten "IO-Error. Kann nicht mehr von der Festplatte booten."...Backup nicht vorhanden.
Weiterlesen »
Partner